Staubsauger Ratgeber

Nicht nur der Kauf eines Staubsaugers ist ein rechercheintensiver Schritt, sondern auch die Benutzung oder sogar Entsorgung. Schließlich wissen die wenigsten was man wirklich an Feiertagen beachten muss bzw. sollte oder wie wichtig die Wattangabe beim Kauf eigentlich ist. Daher erhalten Sie hier in unserer Ratgeberrubrik zahlreiche Einblicke nicht nur vor dem Kauf, sondern auch danach.

Staubsauger Fibel » Ratgeber

Verschiedene Fragen zum Staubsauger beantwortet

Über den Autor

staubsauger-fibel-autor-christian
Christian von staubsauger-fibel.de
Facebook
Google+
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Moin Moin würden wir jetzt hier in Leipzig sagen. Ich bin der Christian und quasi das Gesicht hinter der Seite. Ich bin im eigentlichen Leben Psychologie-Student (derzeit im Master) und arbeite als Online Marketing Manager in einer Online Marketing Agentur. Mein Job ist es also, Webseiten zu bauen.

Warum jetzt diese Seite?

Naja, ich war damals selbst auf der Recherche, weil ich einen Nasssauger für unseren komplett verdreckten Keller gebraucht habe und ich fühlte mich nicht sonderlich gut beraten durch die ganzen Webseiten, die es zu dem damaligen Zeitpunkt im Netz gab. Viele waren inhaltlich einfach nicht sonderlich überzeugend und andere wiederrum wollten mit Faketests die Besucher belügen.

Ehrlich, das gibt es – Leute, die vorgeben, etwas zu testen, nur damit Ihr dann mehr kauft. Ich kann das echt überhaupt nicht leiden! Das ist nicht nur eine riesige Sauerei, sondern auch Betrug, zumindest meiner Auffassung nach. Naja, genau das war aber der Auslöser für diese Webseite: Ich wollte einen Anlaufpunkt für unterschiedlichste Saugertypen schaffen und dort möglichst viele Informationen gleichzeitig aufzeigen. Deswegen werte ich auch bestehende Testberichte und Erfahrungsberichte aus, schaue mir die unterschiedlichen Plattformen an und so weiter. Ich hoffe jedenfalls, dass Sie sich hier gut aufgehoben und vor allem gut beraten fühlen.

Weitere Portale von / mit mir:

Was sind eigentlich solche Fake-Testseiten? Im Prinzip sind das Webseiten, die behaupten ein bestimmtes Produkt getestet zu haben zu haben, dieses in Wahrheit aber niemals in der Hand hatten (meist haben diese Webseiten auch ein “test” in der Domain). Diese Webseiten wollen sich somit als „seriöses Testunternehmen darstellen“, um Ihnen im Endeffekt mehr zu verkaufen. Meist ist dann das teuerste Produkt auch zufälligerweise der „Testsieger“ – Wen wundert es, denn damit verdienen die Betreiber am meisten Geld.

Im Rahmen dieser Masche gab es auch eine „Abmahnwelle“, die in Abmahnungen seitens der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) bei vergleich.org, warentest.org und einem Betreiber namens Fritz Recknagel als Betreiber der Seite spuelmaschinen-tests.de resultiert sind. Mehr Infos erhalten Sie auf welt.de.

Schauen Sie sich daher die Webseiten, die diesem Vorbild folgen (sichtbar als Screenshot auf welt.de bzw. hier als abgemahnte Referenz – Dies ist übrigens eine archivierte Webseite. D.h. so sah damals die Webseite aus. Nach der Abmahnung hat sich hier natürlich live einiges getan), ganz genau an, überprüfen Sie inwieweit die Produkte auch wirklich getestet wurden (falls natürlich beispielsweise von “in unserem XYZ Test” gesprochen wird) und melden Sie diese gegebenenfalls bei einer zuständigen Verbraucherzentrale, falls Ihnen der Webauftritt suspekt vorkommt.

Die Seite staubsauger-fibel.de wird nicht von Herstellern finanziert! Wir wollen eine möglichst objektive Anlaufstelle für Leute schaffen, die sich vor dem Kauf eines Staubsaugers informieren wollen. D.h. wir lassen uns kein Geld in die Tasche stecken, um bestimmte Produkte besser darzustellen und so weiter. Außerdem checken wir verschiedenste Testberichte und Rezensionen, um Ihnen ein möglichst umfassendes Bild geben zu können.

Die Seite wird über sogenannte “Affiliate-Links” monetarisiert. D.h. wenn Sie sich im verlinkten Shop (z.B. Amazon) ein Produkt kaufen, dann erhalten wir eine Provision (zwischen 1 und 10%). Für Sie entstehen dadurch aber keine Nachteile, der Preis wird nicht höher etc.. Eigentlich bekommen Sie davon gar nichts mir, aber uns ist Transparenz sehr wichtig, weswegen wir Sie hier darauf hinweisen.

Keine Sorge: Unsere Bewertungen, Recherchen und allgemeinen Arbeiten hängen absolut nicht mit der erzielten Provision ab. Eher im Gegenteil, wenn wir Ihnen nur teure Modelle empfehlen würden, damit wir mehr Geld verdienen, würden wir unsere Arbeit einfach schlecht machen. Dennoch schreiben wir unter jede Produktbox, bei der wir durch Ihren Kauf etwas Geld verdienen würden, “Werbung” darunter, weil die Rechtslage einfach sehr undurchsichtig ist. Wenn Sie Fragen Anregungen oder sonstiges haben, dann können Sie uns gerne kontaktieren.